[10thMntD] Grozny 94


grosny2.jpg


Grozny 94

Mission von E.ORiley


Übersicht:

Mission am: 18.05.19

Treffen im Teamspeak: 1800 Uhr

Einsatzbesprechung Führungspersonal: 1830 Uhr

Briefing für Alle: 1930 Uhr

Missionsbeginn: 2030 Uhr

Techsupport: Da standard Modpacket, einfach auf den Operation Server joinen

Angedachter Zeitansatz: ca. 4h


Streaming: JA

Join in Progress: NEIN


Karte: Chernarus Winter

Fraktion: Russische Förderation

Datum, Ort: 30.12.1994 Tshechenien, Grozny

Modset: 10th Operations Pack;

Autoconfig: ftp://10th-mntd.de/operation/.a3s/autoconfig


Bitte beachtet unsere Communityregeln. Mit der Anmeldung zur Mission stimmt ihr unseren Regeln in allen Punkten zu.


Hintergrund:

Die erste Schlacht von Grosny war die Invasion der russische Armee von Tschetschenien und die anschließende Eroberung der Hauptstadt Grosny , in den ersten Monaten des ersten Tschetschenien - Krieges .

Der Angriff dauerte von Dezember 1994 bis März 1995, führte zur militärischen Besetzung der Stadt durch die russische Armee und versammelte den Großteil der tschetschenischen Nation um die separatistische Regierung von Dzhokhar Dudayev .

Der anfängliche Angriff führte zu sehr hohen Verlusten der russischen Armee und einem fast vollständigen Zusammenbruch der Moral der russischen Streitkräfte. Es dauerte noch zwei Monate, bis sie heftig gekämpft und ihre Taktik geändert hatten, bevor sie Grosny gefangen nehmen konnten.

Die Schlacht verursachte enorme Zerstörungen und Verluste unter der Zivilbevölkerung und sah die schwerste Bombenangriffe in Europa seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs.


Videos:


Detaillierte Auftragsinformationen:

  1. Verlegen Sie zum eingezeichneten Haltepunkt
  2. Warten Sie den Artillerieangriff ab
  3. Rücken Sie in die Stadt ein und Unterstützen Sie die vor Ort Stationierten Kampfgruppen

I. Wetter:

Ortszeit: 30.12.1994, 0200 Uhr

Aktuelles Wetter: Leicht Bewölkt, neblig -10°C


Feindlage:

Tschetschenische Seperatisten haben sich in der Stadt verschanzt.


Eigene Lage:

Ihre Mot-Spezialeinheit befindet sich nördlich der Stadt in der Verlegung.


Zivile Lage:

Die Bevölkerung hat die Stadt bisher nicht verlassen.


II. Einsatzunterstützung:

a. Material:

- BMP-2

- BTR-70

b. Medizinische Versorgung:

Pak + Nähen im Feld möglich


V. Führungsunterstützungsmittel:

20190408203824-1.jpg


Änderungen und Ergänzungen in der Missionsbeschreibung vorbehalten!


Slots:

Jupiter 1

#1 Platoonlead:

#2 Platoon Sgt: Alflamer

#3 Platoon Medic: Tefffi


Pluto 1-1: (10th)

#4 Squadlead: David Connor

#5 Medic: Andreas Bekker

#6 Engineer: Alex

#7 Riflemen (AT):

#8 Grenadier:

#9 Grenadier:

#10 Automatic Riflemen:

#11 Riflemen:

#12 Riflemen:

#13 Riflemen: Elias ORiley

#14 Designated Marksmen: Tracid


Pluto 1-2 (BMP-2) (10th)

#15 Driver:

#16 Gunner: B.Miller

#17 Commander: Uncle_Sam


Saturn 1-1: (NTF)

#18 Squadlead:

#19 Medic:

#20 Engineer:

#21 Riflemen (AT):

#22 Grenadier:

#23 Grenadier:

#24 Automatic Riflemen:

#25 Riflemen:

#26 Riflemen:

#27 Riflemen:

#28 Riflemen:


Saturn 1-2 (BTR-70)

#29 Driver:

#30 Gunner:

#31 Commander:


Missionshinweise:

- Engineers können IEDs entschärfen/sprengen und Fahrzeuge reparieren

-------------------------------------------

Technische Informationen:

Welche wichtigen Informationen aus technischer Sicht gibt es?

- Es wird das ACE3 Advanced Medical-System benutzt mit aktiviertem Advanced Wounds

- PAK verbraucht sich nicht, jedoch besitzt nur der Platoon Medic ein PAK

- Die Revive-Zeit beträgt 60 Minuten


Unentschlossene Teilnehmer

Die folgenden Benutzer sind noch unentschlossen:

Keine Teilnehmer

Die folgenden Benutzer nehmen nicht an diesem Termin teil:

Kommentare 4