Beiträge von sancron

    Das Update ist Live und kann ab jetzt voll genutzt werden. Der Workshop-Content wird in den nächsten Tagen aktualisiert, hier der Changelog:


    12-12-2019


    Global Mobilization v1.1.3824


    Download size: ~20 GB


    New Content

    • Added: GE Army KPz1A1 (Only Olive, Winter, Mud variants)
    • Added: GE Army KPz1A5
    • Added: DK Army M113A1DK APC
    • Added: DK Army M113A1DK Command
    • Added: DK Army M113A1DK Engineering
    • Added: DK Army M113A1DK Medic
    • Added: DK Army M113A2DK PNMK
    • Added: DK Army Infantry '90
    • Added: DK M/00 fragmentation vest and variants
    • Added: DK M/96 helmet and variants
    • Added: GC Army PT76B Light Tank
    • Added: GC Army T55
    • Added: GC Army T55A with Dshk Heavy Machinegun
    • Added: GC Army T55AM2
    • Added: GC Army T55AM2B
    • Added: Poland as new faction
    • Added: PL Army SKOT-2A/OT-64A APC
    • Added: PL Army PT76B Light Tank
    • Added: PL Army T55
    • Added: PL Army T55A with Dshk Heavy Machinegun
    • Added: PL Army Infantry '80
    • Added: PL Army Backpack "Kostka"
    • Added: PL Army Field Cap wz. 0433
    • Added: PL Army Field Suit wz. 4652
    • Added: PL Army Field Suit wz. 4652 (Rolled)
    • Added: PL Army Field Suit wz. 4652 (Autumn)
    • Added: PL Army Field Suit wz. 4652 (Winter)
    • Added: PL Army Helmet wz. 67 and variants
    • Added: PL Army Vests and variants
    • Added: AKM Assault Rifle
    • Added: AKMN Assault Rifle
    • Added: C7A1 Assault Rifle
    • Added: GV M/95 Assault Rifle
    • Added: M16A1 Assault Rifle
    • Added: M16A2 Assault Rifle
    • Added: SVD Rifle
    • Added: C79A1 scope
    • Added: PSO-1 scope
    • Added: ZFK 4x25 scope


    New Variants

    • Added: Wooden furniture texture for RPG7
    • Added: Wooden furniture texture for RPK
    • Added: PL P2A1 flare gun clone (wz. 78)
    • Added: 6x3 Bayonet (Cosmetic Muzzle Attachment)
    • Added: DK Army display-name variants for G3A3, G3A4, MG3 ("GV M/75", "GV M/75 Carbine", "LMG M/62")
    • Added: 21 unique camo faces
    • Added: New music track "GM: Instigators"
    • Added: Beacon system for vehicles
    • Added: DK Army tactical signs
    • Added: DK Army textures for 2t truck (They had exactly one: 98.130)
    • Added: DK Army textures for all DK Vehicles (Desert, Tan)
    • Added: DK Army textures for recon KPz1 camo pattern (Black)
    • Added: DK Army textures for Type 1200 (Only Olive, Winter)
    • Added: GE Army textures for Type 1200 (Only Olive, Winter, Mud)
    • Added: PL Army license plate template
    • Added: PL Army specific display-names for T55A, T55AK (T55L, T55LK)
    • Added: PL Army textures for BRDM2 (Olive, Winter, Mud, Invasion)
    • Added: PL Army textures for BWP-1 (BMP-1SP2) (Olive, Winter, Mud, Invasion)
    • Added: PL Army textures for T55, T55A, T55AK (Olive, Winter, Mud, Invasion)
    • Added: PL Army textures for Ural 375d variants (Olive, Winter, Mud)
    • Added: PL Army textures for Ural 4320 variants (Olive, Winter, Mud)
    • Added: PL Army textures for ZSU-23-4V1 (Olive, Winter, Mud, Invasion)
    • Added: "Group Friendship" anims
    • Added: 3d Cuthrough Periscope for all Crew positions with more than 1 periscope
    • Added: AFOR, LFOR, CFOR Mission insignias

    Content Changes

    • Changed: Adjusted fence type #10 to allow vaulting over when destroyed
    • Changed: Default fog base and decay values for Weferlingen
    • Changed: Adjusted Enemy AI placement in first campaign mission
    • Changed: End trigger logic for "Republikflucht" campaign mission
    • Changed: Gate in "Tit for Tat" campaign mission
    • Changed: Antenna Mast animation is now toggleable in the customization screen for the BTR-60PU12
    • Changed: Antenna Mast animation is now toggleable in the customization screen for the M113A1G Command
    • Changed: Antenna Mast animation is now toggleable in the customization screen for the TPz1A0 Command
    • Changed: BMP-1 texture update
    • Changed: BPz2 texture update
    • Changed: BRDM2 texture update
    • Changed: BTR-60 texture update
    • Changed: FlakPz1 texture update
    • Changed: Lkw 0.5t texture update
    • Changed: KAT1 texture update
    • Changed: KPz1 texture update
    • Changed: M113 texture update
    • Changed: TPz1 texture update
    • Changed: Typ1200 texture update
    • Changed: U1300L texture update
    • Changed: Ural357d texture update
    • Changed: Ural4320 texture update
    • Changed: ZSU-23-4 texture update
    • Changed: Darkening bullet casing textures
    • Changed: MPiKM-72 texture update
    • Changed: Removed shininess of LATGM launcher and tube
    • Changed: Data optimization to reduce build size
    • Changed: Weapon direction memorypoint to follow Arma3 naming, for compatibility with community made weapon attachments
    • Changed: MBT Damage system balancing
    • Changed: Reworked group classifications to distinguish between '80 and '90
    • Changed: Former T55A adjusted to resemble early Czechoslovak T55, New T-55A model to resemble late Czechoslovak T-55A added, see Added section
    • Changed: Reduced general range and force of explosive damage for all HE and HEI ammunition

    Content Fixes

    • Fixed: rpt error regarding gm_sound_spatial_Rain_vehicle_02, *_03 and *_04.
    • Fixed: Various loadorder issues
    • Fixed: 23mm 2A7 sounds
    • Fixed: 35mm L90 sounds
    • Fixed: AI firing modes for scoped G3
    • Fixed: AI View from BT-11 tower
    • Fixed: Church tower ladder opening no longer blocks grenades
    • Fixed: Clock on West German GL trucks being mirrored
    • Fixed: Default ammo in LP1 changed to eastern ammo
    • Fixed: Duplicate cap in inventory for DDR Borderguards
    • Fixed: Flipped fuel indicator on Typ1200 car
    • Fixed: Inverted right antenna mount on FlkPz1
    • Fixed: Loadout in backpack for East German PKM assistant
    • Fixed: Locality issue with West German vehicle smoke screen
    • Fixed: Missing Insignias in second lod of Type 1200
    • Fixed: Odometer counting the wrong way on TPz1
    • Fixed: Odometer not working on M113
    • Fixed: Outro "Tagesblick" Audio is now in German for German users
    • Fixed: Removed extra Gasmask from East German Borderguard, Police and Dress Uniform Officer
    • Fixed: Shadow artifact on BT-6
    • Fixed: Spelling error on M113A1G Dashboard
    • Fixed: Spelling error on MG3 Ammobox "Leutsput" to Leuchtspur
    • Fixed: Wrong rotation of squad.xml symbol on GE Tank Crew uniform.
    • Fixed: Wrong winter destruct variant in config for Office 1
    • Fixed: Added missing bounding box memorypoints for ACEI and ACEII containers, now supports Vehicle in Vehicle (as cargo)
    • Fixed: Added missing displaynames for PT76 ammo
    • Fixed: East german ZSU234 woodland being a winter texture
    • Fixed: FFV Binoc anims' finger positions.
    • Fixed: RPK, MPi KM72 and variants not being able to mount scopes despite having the mounting bracket
    • Fixed: T-55 Crew Turnout Binocular Anims.
    • Fixed: Recon and mission large insignia selections in lower lods of all KAT1 Trucks
    • Fixed: Runtime created Ammoboxes being transparent after JIP
    • Fixed: PZf84 ammoboxes were not available in Zeus
    • Fixed: Ural Trucks now have 1.5 meter fording depth

    Es gibt weitere News.


    Heute wurden weitere Fixes und Updates für den 1.1. Release auf der RC-Branche veröffentlicht. Darunter auch die Rudimentären "3D Innenräume" für Panzer die etwas mehr oder weniger überblick bieten können.


    Twitter Post mit Video: https://twitter.com/globmob_arma3/status/1204434502786985987


    Der Changelog:

    10-12-2019 - Global Mobilization v1.1.3819


    Added: "Group Friendship" anims

    Added: 3d Cuthrough Periscope view for commander M113A2Dk PNMK

    Added: 3d Cuthrough Periscope view for commander PT76

    Added: 3d Cuthrough Periscope view for commander of BPz1

    Added: 3d Cuthrough Periscope view for commander of FlakPz1

    Added: 3d Cuthrough Periscope view for commander of all KPz1 variants

    Added: 3d Cuthrough Periscope view for commander of all T55 variants

    Added: 3d Cuthrough Periscope view for driver M113A2Dk PNMK

    Added: 3d Cuthrough Periscope view for driver PT76

    Added: 3d Cuthrough Periscope view for driver of BPz1

    Added: 3d Cuthrough Periscope view for driver of FlakPz1

    Added: 3d Cuthrough Periscope view for driver of all KPz1 variants

    Added: 3d Cuthrough Periscope view for driver of all T55 variants

    Added: 3d Cuthrough Periscope view for gunner of FlakPz1

    Added: 3d Cuthrough Periscope view for loader of KPz1a1, KPz1a1a1, KPz1a1a2 and KPz1a5

    Added: 3d Cuthrough Periscope view for driver of all M113 variants

    Added: AFOR, LFOR, CFOR Mission insignias

    Added: missing Arsenal Pictures for ACEI and ACEII containers


    Content Changes:

    Changed: Added PIP to SKOT commanders periscope

    Changed: Danish M/00 Vest can now hide the shoulder caps through config. (3rd Hidden Selection index)

    Changed: Polish T55 designations changed to T55A and T55AD1


    Content Fixes:

    Fixed: Missing displaynames for PT76 ammo

    Fixed: East german ZSU234 woodland being a winter texture

    Fixed: FFV Binoc anims' finger positions.

    Fixed: M113A1DK M2 gunner anims to have less broken hands when aiming down.

    Fixed: Mirrored formation insignia on T55AM2

    Fixed: Missing selection in shadowlod of M113A1DK causing shadow artifacts

    Fixed: Offcenter optics proxy on C7 and M95 rifle

    Fixed: PT76 PK had a laser range finder

    Fixed: RPK, MPi KM72 and variants not being able to mount scopes despite having the mounting bracket

    Fixed: T-55 Crew Turnout Binocular Anims.

    Fixed: T55, T55A and T55AK Wrong turret number order under turret stowing box

    Fixed: Recon and mission large insignia selections in lower lods of all KAT1 Trucks

    Fixed: Wrong useractions names for store and take weapon on some M113A1DK variants

    Fixed: Runtime created Ammoboxes being transparent after JIP

    Fixed: M16A1 being too large

    Fixed: PZf84 ammoboxes were not available in Zeus

    Fixed: M113A1Dk Medical variant was not available in Zeus

    Fixed: Ural Trucks now have 1.5 meter fording depth

    Wir, das Team hinter dem Global Mobilization - Cold War Germany Creator DLC, freuen uns, das Update 1.1 sehr bald auf den Markt zu bringen - pünktlich vor den Weihnachtsferien.


    Im Moment ist es nur in der RC-Branche für öffentliche Pre-Release Tests verfügbar, aber es wird innerhalb von 7 bis 14 Tagen in die Main-Branche von Arma 3 eingeführt, sollten keine kritischen Probleme diese Version verzögern.


    Hier erfahren Sie, wie Sie auf die RC-Branche zugreifen können.


    In diesem Beitrag werden wir ein wenig mehr ins Detail über die neuen Spielzeuge gehen, die das Update mit sich bringen wird, aber schauen Sie sich zuerst den neuen Trailer an, den wir vorbereitet haben:


    NEUER CONTENT

    Dieses Update fügt dem DLC kostenlos viele Inhalte hinzu. Besondere Highlights sind die neue T-55-Serie, dänische APCs und die polnische Armeefraktion.


    Unsere T-55 Panzer überspannen mühelos 35 Jahre reale Entwicklung, vom sehr rohen frühen Modell T-55 bis hin zum hochentwickelten T-55AM2B, das mit einem Laser-Entfernungsmesser, zusätzlichem Panzerschutz und der Möglichkeit, gelenkte Anti-Panzer-Raketen aus dem Hauptgeschütz abzufeuern, ausgestattet ist.


    Alle Tanks sind für Ostdeutschland erhältlich, während Polen nur die Varianten T-55L und T-55LK erhält. T-55A-Tanks sind mit einem 12,7 mm DShKM-Maschinengewehr ausgestattet. Der ältere T-55 trägt ein festes Bogen-MG mit einer Kammer von 7,62 mm. (Das bereits vorhandene "T-55A" wurde in "T-55" umklassifiziert.)


    operep_gm_11_1.jpg


    Die polnische Armee (abgekürzt als LWP, Ludowe Wojsko Polskie) ist eine voll funktionsfähige neue Fraktion in GM. Dazu gehören neue Infanterie-Assets: Westen, Helme, ein Rucksack und neue Uniformen (Sommer-, Winter- und Herbstvarianten). Diese Truppen sind mit dem SKOT-2A APC (Ein Fahrzeug made in ČSSR, bezeichnet als "OT-64A") motorisiert, um ihre ostdeutschen Kameraden zu unterstützen. Polnische Fahrzeuge können auch mit Invasionsstreifen lackiert werden, falls sie einen sowjetischen Blockstil "Peace Support" durchführen müssen.


    operep_gm_11_2.jpg


    Beide östlichen Fraktionen im GM werden durch den neuen leichten Panzer PT-76B verstärkt. Obwohl dieses Fahrzeug nur mit einer 76mm Kanone plus einer koaxialen 7,62mm Kanone bewaffnet ist und leicht gepanzert ist, ist es dennoch ideal, um als kleine, aber schnelle Aufklärungseinheit eingesetzt zu werden.


    Das neue SVD Designated Marksman Gewehr ist natürlich sowohl für ostdeutsche als auch für polnische Infanterietruppen erhältlich.


    operep_gm_11_3.jpg


    Dänemark wurde aufgerüstet und erhielt seine spezifische M113-Variante: M113A1DK. Dieser APC trägt ein .50 Cal MG. Zusätzliche Führungs-, Ingenieur- und medizinische Varianten werden eingesetzt.


    Um diesen moderneren Truppen Feuerkraft zur Verfügung zu stellen, kommt der M/92 PNMK zum Einsatz: Er ist ein Feuerunterstützungsfahrzeug auf Basis des M113A2DK und verfügt über eine mächtige 25mm Autokanone sowie ein 7,62mm koaxiales MG.


    operep_gm_11_4.jpg


    Um das Erscheinungsbild zu optimieren, haben wir umbenannte Varianten bestehender Waffen hinzugefügt. Dies ermöglicht es uns, unterschiedliche Bezeichnungen zwischen den Armeen korrekt wiederzugeben: GV M/75 (G3A3) und LMG M/62 (MG3) für die Dänen, AKM (unterscheidet sich im Aussehen vom KM-72) und die Polen wz. 78 Flare gun (eine in Polen hergestellte Kopie des westdeutschen P2A1).


    Westdeutschland erhält in diesem Update die kleinste Verstärkung: Sie erhalten zwei zusätzliche Panzervarianten: einen frühen KPz 1A1 ohne zusätzliche Turmpanzerung und den modernen KPz 1A5 mit extrem starker Munition für seine 105 mm Kanone, welcher ebenfalls einen Laser-Entfernungsmesser verwendet um präzise Schläge zu liefern.


    operep_gm_11_5.jpg


    Neue Inhalte in der Übersicht

    • Modernisierte T-55 Varianten (T-55A, T-55K, T-55AM2 und T-55AM2B)
    • KPz1A1 und KPz1A5 Varianten
    • Leichter Panzer PT-76B
    • M113A1DK Varianten (APC, Pionier, Führung und Medizin)
    • OT-64A/SKOT-2A APC
    • M/92 PNMK FSV
    • Dänische 90s Armee (Sommer und Winter)
    • Polnische 80s Armee (Sommer, Herbst und Winter)
    • SVD Designetad Marksman Rifle
    • Sturmgewehre (GV M/95, C7A1, M16A1 und M16A2)
    • Neue Zieloptiken (C79A1, PSO-1 und ZFK 4x25)

    TÄTIGKEITEN

    Wir waren auch damit beschäftigt, das Innenleben von GM zu entwickeln:


    Mit der Einführung der dänischen Fraktion aus den 90er Jahren musste die Gruppenvorlage überarbeitet werden ("Motorized Infantry '80" vs. "Motorized Infantry '90"). Dies kann zu Problemen mit Benutzerinhalten führen, die auf den Zugriff auf bestimmte Gruppenkonfigurationsnamen angewiesen sind.


    Fahrzeuge, die Rundumleuchten tragen, können diese nun aktivieren.


    Die ACE-Unterkünfte von GM können nun auch als Fahrzeug-in-Fahrzeug-Ladung genutzt werden.


    Antennenmasten an Einsatzfahrzeugen können nun über das Menü Fahrzeuganpassung ausgefahren werden.


    Der vollständige RC Changelog finden Sie hier.


    Die Größe von GM wurde optimiert. Trotz der massiven Erweiterung mit neuen Inhalten fügt das 1.1-Update nur etwa einen zusätzlichen GB hinzu, so dass GM insgesamt nur 21,4 GB groß ist.


    operep_gm_11_6.jpg


    MODDING

    Wir sind langjährige Mitglieder und Fans der Modding-Community, also werden wir Sie natürlich nicht vergessen: Die GM Samples wurden aktualisiert und enthalten Vorlagen für alle Helme, Rucksäcke und Westen sowie alles, was zur Neugestaltung der neuen polnischen Inhalte benötigt wird.


    Eine spezielle Dokumentation darüber, wie man GM-Inhalte retexturieren kann, finden Sie hier.


    Apropos Gemeinschaftsprojekte mit GM:

    Werfen Sie einen Blick auf das erstaunlich großartige Ludowe Wojsko Inflanty Projekt von Lennard.


    ----

    Übersetzt mit DeepL.com

    Quelle: https://dev.arma3.com/post/opr…al-mobilization-update-11

    Ich habe mal versucht mich etwas zu belesen. Es gibt den normalen Multiplayer mit bis zu 32 Spielern. Und dann noch den Coop Part, dort gibt es zwei Varianten, eine Temporäre mit maximal 4 Spielern und eine Persistente mit 7 Spielern (Letztere kostet wohl ingame Geld). Also wenn man direkt zusammen Spielen möchte sind da ähnliche Limits wie bei GTA Online.

    Wenn du der virtuellen Panzerbrigade 21 beitreten möchtest, dann stell bitte sicher dass Du die entsprechenden Anforderungen für unsere Gemeinschaft erfüllst, bevor du die Bewerbung ab schickst. Die Vorlage selbst findest du hier: Template: Bewerbung


    Voraussetzungen für die Bewerbung

    • Du musst mindestens 16 Jahre alt sein (Keine ausnahmen)
    • Du musst ein erwachsenes Auftreten haben
    • Du musst ein funktionierendes Mikrofon haben und fähig sein auf unseren TeamSpeak zu kommen (IP: ts.vpzbrig21.de)
    • Du musst eine legale Kopie von Arma 3 bestizen

    Voraussetzungen für deinen Namen

    • Dein Name sollte im Forum, TeamSpeak und Arma gleich sein
    • Er sollte einfach aussprechbar sein
    • Er sollte keine Zahlen oder unnötige Zeichen enthalten (Bsp.: Sk1ll0r, M4573rm1nd)

    Brauche ich DLCs um mit zu Spielen?

    • Nein man braucht nicht zwingend DLCs um bei uns mit zu Spielen

    Wann sind eure Spieltage?

    • In der Regel Samstags ab 19:30 Uhr
    • Unter der Woche nach absprache und interesse

    Vorname und Nickname:

    [Dein Text hier]


    Geburtsdatum oder Alter:

    [Dein Text hier]


    Hast du bereits Erfahrung in Arma?:

    [Dein Text hier]


    Warst du mal Soldat bei der Bundeswehr, wenn ja wo?:

    [Dein Text hier]


    Warum möchtest du uns beitreten?:

    [Dein Text hier]


    Wie hast du uns gefunden?:

    [Dein Text hier]

    Hallo Kameraden,


    Aktuell läuft bis einschließlich Sonntag ein Sale von Bohemia, wo sogar alle DLCs im Angebot sind. Der Passende Zeitpunkt sofern man noch den ein oder anderen Euro übrig hat, um seine DLC-Sammlung zu komplettieren. Contact und Global Mobilization können dabei mit 25% Rabatt ergattert werden alle anderen DLCs haben sogar 66% Rabatt.


    Arma 3 Contact 24,99€ / 18,74€

    Arma 3 Creator DLC: Global Mobilization - Cold War Germany 19,99€ / 14,99€

    Arma 3 Tanks 8,99€ / 3,05€


    Die drei DLCs sind eine persönliche Empfehlung, jedoch gilt weiterhin dass es keine Pflicht bei uns gibt, dass man gewisse DLCs zwingend besitzen muss um überhaupt mit zu Spielen.


    MkG

    Also bezüglich der Texturen habe ich mal schnell was fertig gemacht um es zu veranschaulichen. Die schlechte Grafik kommt unter Umständen einfach von Arma 3 selbst, der DLC verwendet 4k Texturen die aber ziemlich schnell je nach Textureinstellung in den Grafikeinstellungen runter gerechnet wird.



    Auch habe ich mal ein paar Vergleichsbilder gemacht.



    Generell kann man sagen, sollte man mehr als 4GB+ Grafikspeicher haben, die Texturen auf Sehr Hoch bis Ultra stellen, es zieht dabei kaum bis gar nicht an der Performance. Dann sollten die Texturen auch nicht so schlecht aussehen.

    Also persönlich finde ich das GM Grafisch top ist, was die Ausrüstung an geht ist es so eine Sache was man haben will. Was die Kampagne und AI angeht muss ich sagen, das sind für mich typische Arma 3 Probleme wo der DLC selber nichts für kann.


    Was das Ambiente angeht finde ich die Karte und Fahrzeuge an sich toll. Als Missionsbauer kann man da viel draus machen. Generell gibt es auch viele kleine Details an Fahrzeugen, die ich einfach mag.

    Hallo Arma 3 Community!


    Wir, das Team von Global Mobilization - Cold War Germany, möchten Sie über das informieren, woran wir seit April arbeiten.


    oprep_gm_wip_1.jpg


    Wie ihr vielleicht wisst, möchten wir Global Mobilization auch nach dem Release mit free content updates weiter unterstützen, deshalb möchten wir euch zeigen was wir für das kommenden GM 1.1 Content Update planen, welches später in diesem Jahr erscheinen soll.


    Ost-Deutschland

    Ost-Deutschland fehlte die Vielfalt bei den gepanzerten Brigaden. Um Sie zu verstärken, kommen einige neue T55 Panzer dazu.


    T-55 - Tschechoslowakische T-55-Variante basierend auf dem T55A-Fahrzeug, das in der ersten GM-Version im April vorgestellt wurde, was nicht ganz korrekt war. Dieser T-55 ist die Basisversion, er bietet guten Rundumschutz und Feuerkraft, bewaffnet mit der 100mm D10 Kanone, einem koaxialen SGMT sowie einem fahrergesteuerten Bug-SGMT.


    T-55A - Tschechoslowakische T-55A-Variante, GM zeigt eine späte Version des T-55A, die mit einem DShKM Anti-Flugzeug-Maschinengewehr bei der Laderposition ausgestattet ist. Das koaxiale SGMT wird durch ein PK-Maschinengewehr ersetzt. Das Fahrer SGMT wurde entfernt.


    T-55AK - Eine Command-Version des T-55A, das in der Lage ist, einen ausfahrbaren Antennenmast HTM10 zu montieren.


    T-55AM2 - Tschechoslowakische Version des T-55AM mit dem Feuerleitsystem "Kladivo" mit Laser-Entfernungsmesser, BDD-Zusatzpanzerung an der oberen Vorderwanne und am Turm, Gummiseitenschweller für zusätzlichen Hitzeschutz sowie einem 8x 81mm Rauchgranatenwerfer "Tucha".


    T-55AM2B - Ein zusätzliches Upgrade des T-55AM2, das die Möglichkeit bietet, die Anti-Panzer-Rakete "Bastion" abzufeuern. Ermöglicht es dem T-55, Ziele aus einer Entfernung von bis zu 4000 Metern effektiv zu bekämpfen.


    oprep_gm_wip_2.jpg


    Die Fahrzeuge von GM bieten viele Anpassungsmöglichkeiten, und das gilt natürlich auch für den T-55. Du kannst aus 16 umschaltbaren Extras und 6 verschiedenen Tarnmustern wählen, um sicherzustellen, dass kein Panzer wie der andere aussieht.


    oprep_gm_wip_3.jpg


    Zusätzlich planen wir, den Amphibienpanzer PT-76B aufzunehmen. Es war für die erste Veröffentlichung von Global Mobilization bereits im April geplant, aber es hat den Cutoff nicht rechtzeitig geschafft.


    oprep_gm_wip_4.jpg


    Ein weiterer Punkt, der es nicht bis zum Cutoff gebracht hat: Wir bringen Ihnen endlich das SVD, ein Scharfschützengewehr, das in motorisierten Infanteriezügen eingesetzt wird, um die Lücke zwischen den Einsatzbereichen der AK und PK zu schließen.


    oprep_gm_wip_5.jpg


    Dänemark

    Als nächstes verstärken wir Dänemark. So sehr, dass sie anfangen werden, zu den am stärksten betroffenen Spezialisten zu werden. Der dänischen Infanterie in GM fehlte das Fahrzeug ihrer Wahl:


    M113A1DK APC - Die reguläre APC-Version des M113A1 mit spezifischen dänischen Einstellungen, wobei der offensichtlichste Unterschied die leicht unterschiedliche Anordnung von Front- und Rücklicht ist. Es ist mit dem Maschinengewehr M2 cal.50 ausgestattet.


    M113A1DK Engineering - Eine spezielle Variante des M113A1DK, die zur Unterstützung einer gepanzerten Ingenieurgruppe entwickelt wurde. Es bietet Platz für eine Gruppe von Soldaten und deren technische Ausrüstung. Optisch gekennzeichnet durch eine Leiter, die an der linken Seite des Fahrzeugs befestigt ist.


    M113A1DK Command - Eine Befehlsversion des M113A1DK, die durch einen Stromerzeuger auf der Oberseite des Fahrzeugs visuell identifiziert wird.


    M113A1DK Medical - Eine medizinische Version der M113A1DK, die bis zu 4 verletzte Soldaten transportieren kann.


    oprep_gm_wip_6.jpg


    M113A2DK - Um den Einsatz Dänemarks zu erhöhen, wird auch die M113A2DK, bekannt als PMNK M/92, einbezogen. Dies ist ein spezielles FSV (Fire Support Vehicle) auf Basis des M113 mit einer 25mm Autokanone. Dies wird die nötige Feuerkraft bereitstellen, um sich gegen die BMP-1 des Ostens zu behaupten.


    oprep_gm_wip_7.jpg


    Dies ist der Inhalt, den wir zuversichtlich in die geplante Version 1.1 in diesem Jahr aufnehmen werden.


    Ausicht

    Wir untersuchen auch ein paar andere mögliche Fahrzeugerweiterungen (einschließlich Hubschrauber), aber das ist etwas, das noch nicht offiziell bestätigt wurde. Seit versichert, auch nach diesem bevorstehenden Update werden wir die Entwicklung von Global Mobilization fortsetzen. Seit bereit.


    oprep_gm_wip_8_v2.jpg

    updated_store_steampowered_com_aram3_bigger.png


    Arma 3 feiert selbst seinen 6. Geburtstag und hat dazu einen speziellen Remix ihrer Titelmusik "This is War" und einem Sale der auf Steam und im BI-Store vom 12 bis zum 16 September läuft. Die Chance um sich gewisse DLCs vergünstigt zu holen, darunter auch den CDLC "Global Mobilization".


    Für alle Kameraden hier die Preise der DLCs und wieviel man Sparen kann


    Produkt Sale-Preis Rabatt Normalpreis
    Arma 3
    9,51 €
    66% 27,99 €
    Arma 3 Ultimate Edition
    Arma 3, Apex, Contact, Karts, Helicopters, Marksmen, Laws of War, Jetzs, Tac-Ops, Tanks

    51,94 €
    58% 124,40 €
    Arma 3 Apex Edition
    Arma 3, Apex,Karts, Helicopters, Marksmen

    14,87 €
    78% 67,45 €
    Arma 3 Contact Edition
    Arma 3, Contact

    27,60 €
    48% 52,98 €
    Arma 3 DLC Essentials
    Karts, Helicopters, Marksmen, Laws of War, Jets, Tac-Ops, Tanks

    20,98 €
    59% 51,43 €
    Arma 3 Apex Expansion
    6,79 €
    66% 19,99 €
    Arma 3 DLC Karts
    0,50 €
    66% 1,49 €
    Arma 3 DLC Helicopters
    3,05 €
    66% 8,99 €
    Arma 3 DLC Marksmen
    3,05 €
    66% 8,99 €
    Arma 3 DLC Laws of War
    6,02 €
    33% 8,99 €
    Arma 3 DLC Jets
    6,02 €
    33% 8,99 €
    Arma 3 DLC Tac-Ops
    3,34 €
    33% 4,99 €
    Arma 3 DLC Tanks
    6,02 €
    33% 8,99 €
    Arma 3 CDLC Global Mobilization - Cold War Germany
    14,99 €
    25% 19,99 €


    Die Contact Expansion selbst ist dabei nicht im Angebot. Persönlich empfehle ich natürlich jedem Kameraden sich den CDLC Global Mobilization zu holen, wenn er diesen noch nicht besitzt, aber auch Contact ist einen Kauf wert, auch wenn die Expansion aktuell nicht Sale ist.



    Weitere Infos:

    https://arma3.com/news/happy-birthday-arma-3