Arma 3 Creator DLC: CSLA Iron Curtain

  • 32f21a0048ffebca22f3a70d15d0fb0429a93acb.png


    Zusammen mit dem Drittanbieter-Entwickler CSLA Studio freuen wir uns, die bevorstehende Veröffentlichung des zweiten Creator DLC von Arma 3 anzukündigen: CSLA Iron Curtain. Der DLC CSLA Iron Curtain, das im späteren Verlaufe diesen Jahres noch veröffentlicht werden soll, wird die Spieler zu einer alternativen Version des Kalten Krieges in der Tschechoslowakei der 1980er Jahre zurückversetzen. Die Shop-Seite für den kommenden DLC ist bereits live auf Steam.


    6bc9299e4275f39a59bc6f972f659a5189506900.jpg


    CSLA (oder ČSLA) steht für "Československá lidová armáda" auf Tschechisch und "Československá ľudová armáda" auf Slowakisch, was sich auf die tschechoslowakische Volksarmee bezieht. Dies waren die Streitkräfte der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei und der Tschechoslowakischen Sozialistischen Republik von 1954 bis 1990. Da sowohl Bohemia Interactive als auch die Entwickler des CSLA Studios aus der Tschechischen Republik stammen, bleibt dieser spezielle Creator DLC sehr nahe an der Heimat, indem er die Zeitgeschichte des Landes erforscht und einen Blick darauf wirft, wie das Leben in der Tschechoslowakei und ihrer schwer bewachten Grenze zu Westdeutschland in den 1980er Jahren hätte aussehen können.


    060f1c8d69ba9433f0a09c787e0544cef02e8116.jpg


    Der Arma 3 Creator DLC: CSLA Iron Curtain wird beinhalten:

    • Original 256 km² "Gebrata"-Gebiet ohne Zuagng zum Meer, dafür mit tiefen Wäldern, windigen Bergen und ruhigen Tälern
    • Streitkräfte der Vereinigten Staaten von Amerika und der Tschechoslowakei
    • Boden und Luftfahrzeuge
    • Waffen und Ausrüstungen
    • Einzelspieler- und Mehrspieler-Szenarien

    99fbe5f9c5a0c7bd7516334fefe65f1ba1dee0f7.jpg


    Creator DLC ist ein Label für originelle neue Arma 3-Projekte, die von Drittentwicklern erstellt und von Bohemia Interactive veröffentlicht werden. Es ermöglicht es externen Talenten, eine finanzielle Belohnung für ihre Arbeit zu erhalten, während die Spieler mehr neue Qualitätsinhalte genießen können. Der erste Creator DLC, Global Mobilization - Cold War Germany, konnte seit seiner Einführung im April 2019 über 50.000 Verkäufe erzielen. Weitere Creator-DLC-Projekte neben Global Mobilization - Cold War Germany und CSLA Iron Curtain befinden sich derzeit in der Entwicklung.


    1a8d94f35b5343c5586a0078c71ccc74b60c2cc2.jpg


    Als Reaktion auf das Community-Feedback zur Erstveröffentlichung des ersten Arma 3 Creator DLC hat Bohemia Interactive - in enger Zusammenarbeit mit dem CSLA Studio - beschlossen, in den kommenden Wochen vor der geplanten Vollveröffentlichung des CSLA Iron Curtain einen kleinen, geschlossenen Betatest durchzuführen. Ab heute werden ausgewählte Mitglieder der Arma 3-Community eingeladen, bei der Berichterstattung über noch offene technische Fragen zu helfen und den bevorstehenden DLC für eine Testfahrt auf einer größeren Anzahl von PC-Systemen zu nutzen.


    929b1c983cfc8ac90e7f9a41e5c725603a81b0b2.jpg


    Darüber hinaus planen Bohemia Interactive und das CSLA Studio, sobald der CSLA Iron Curtain DLC veröffentlicht wird, Kompatibilitätsdaten für Nichtbesitzer des DLC über die Arma 3 Workshop zur Verfügung zu stellen - ähnlich wie dies jetzt auch für den DLC Global Mobilization - Cold War Germany Creator geschieht. Diese Lösung ermöglicht es Menschen, die den Creator DLC besitzen, und solchen, die ihn nicht besitzen, trotzdem gemeinsam auf Mehrspielerservern zu spielen, die teile des Creator DLC nutzen. Der Zugang zu DLC-Terrains und Einzelspieler-Inhalten bleibt ausschließlich den Eigentümern des DLC vorbehalten, und es gelten Einschränkungen für die Nutzung von DLC-Content im Spiel durch Nicht-Eigentümer.


    67eff8f481a450ce50d5ded6296a5056ae3926e2.jpg


    Das Veröffentlichungsdatum und die Preise des Arma 3 Creator DLC: CSLA Iron Curtain werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Für weitere Informationen über Arma 3 Creator DLC besuchen Sie bitte https://arma3.com/dlc/creator.

  • Bei dem DLC wurden schon die Mistgabeln ausgepackt. Da es sich wohl bei teilen der Modelle um Arma 2 Ports handeln soll. Wo viele auch sagen, dass sich so etwas definitiv im Preis wiederspiegeln sollte. Ich bin mal gespannt wie sich das ganze weiter Entwickelt und wie gut/schlecht der CDLC am Ende wirklich wird.


    Ich werde Ihn mir sehr wahrscheinlich über kurz oder lang selber holen. Sofern er liefert und nicht nur ein ein CUP 2.0 ist in mancher hinsicht. Wobei mich am meisten eh das Terrain interessiert was dort mitgeliefert wird. Weil es ein Gebiet an der Deutsch/Tschechchen Grenze ist. Was ist denn eure Meinung zu dem DLC bzw. generell zu der Ankündigung?