[vPzBrig21] Der weg sei einfach zurück

Appell an die Kameraden, dies ist die erste Mission von Friedrich, daher bitte ich um rege Beteiligung.


Zeiten

Treffen: 1915

Beitritt auf den Server: 1930

Missionsstart: 1945

Ende: 23:59


Fraktion

Gespielt: Bundeswehr

Gegner: Rebellen


Rahmenlage
In Afghanistan versuchen islamistische Rebellen, die aktuelle Regierung zu stürzen und einen reinen islamischen Staat nach ihrem Vorbild zu kreieren, in dem sie die Bevölkerung terrorisieren und Anschläge auf Regierungsgebäude durchführten. Aufgrund das die Gewalt überhandnahm und die Regierung nicht mehr fähig war allein die Sicherheit und Stabilität im Land zu gewährleisten, stellte die afghanische Regierung eine Hilfegesuch an die UN.


Die UN beantwortete das Hilfegesuch mit der UN-Resolution 3698 und es wurden NATO-Kräfte zur Stabilisierung nach Afghanistan entsandt, darunter auch ein deutsches Kontingent, das im Raum Takistan stationiert wurde und dort durch Präsenz die Lage stabilisieren soll.


Karte

110-pasted-from-clipboard-jpg

111-pasted-from-clipboard-jpg

112-pasted-from-clipboard-jpg


Feindlage
Im Raum Takistan sollen sich nach Berichten aus der Zivilbevölkerung, vermehrt Rebellen aufhalten und die dortige Bevölkerung terrorisieren. Dabei soll die Aktivität in den Morgen und Mittagsstunden am größten sein.

Die Rebellen sind überwiegend infanteristisch und vereinzelt motorisiert unterwegs. Sie verfügen dabei über umgebauten Pick-Ups, Jeeps und überwiegend Waffen aus russischer Fertigung wie AK47, RPG-7 und DShKm. Sie sollen meist in Gruppen mit einer Mannstärke von bis zu 12 Rebellen agieren.


Eigene Lage
Lage:

Teile des I/2./JgBtl1 befinden sich auf Patrouille in der Nähe von Khushab und bereiten sich aktuell auf die Rückverlegung in das Feldlager vor.


IED Gefahren:

Unser Verantwortungsbereich ist nach aktuellen Infos frei von Minen und IEDs.


Wetterlage:

In Afghanistan war ein starkes Unwetter wodurch sich ein starker Nebel auftat.


Zivilisten
Die Bevölkerung von Takistan ist uns überwiegend freundlich gesonnen. Es ist jedoch damit zu rechnen, dass sich Rebellen unter die Bevölkerung gemischt haben, um an Informationen zu gelangen. Daher sind Informationen wie Truppenstärke, Bewaffnung, Fahrzeuge und ähnliches nicht an die Zivilbevölkerung weiter zu geben.


Auftrag
Teile I/2./JgBtl1 die sich auf Patrouille befinden, sollen ins Feldlager zurückverlegen.


Durchführung
Einen zügigen und sicheren Weg in das Feldlager finden.


Einsatzunterstützung
SAN: Selbst und Kameradenhilfe, erweiterte Behandlung nur im Feldlager.


Funkverbindung
Gruppenebene SEM52SL – 46,000 MHz

Feldlager: SEM90 – 30,000 MHz


Einheiten

Alpha:

#1.1 Gruppenführer:
#1.2 Truppführer:

#1.3 MG3-Schütze:
#1.4 MG3-Hilfsschütze:

#1.5 PzF3-Schütze:

#1.6 PzF3-Schütze:

#1.7 Sanitäter:

#1.8 Grenadier:

#1.9 Schütze:

#1.10 Schütze:

Feldlager:
#0.1


Ausrüstung

Durchs Ausrüstungsscript vorgegeben. Wenn Fehler oder fehlende Ausrüstung, Meldung an mich.


Mods
Truppenübungsplatz II Modset

Teilnehmer 9

Die folgenden Benutzer haben ihre Teilnahme an diesem Termin bestätigt:

Unentschlossene Teilnehmer

Die folgenden Benutzer sind noch unentschlossen: